MITTWOCH, 6. SEPTEMBER

SCHLOSS EGGENBERG, PLANETENSAAL

19.30 Uhr Auftaktkonzert „LIEBEN SIE BRAHMS?“
Konzert-Einführung durch Harald Haslmayr, 18.45 Uhr, Planetensaal

JOHANNES BRAHMS
Sonate in e Moll op. 38 für Violoncello und Klavier
Sonate in f Moll op. 120/1 für Klarinette und Klavier
Trio in a Moll op. 114 für Klarinette, Violoncello und Klavier

Annelien Van Wauwe, Klarinette
Danjulo Ishizaka, Violoncello
Markus Schirmer, Klavier

Den Auftakt unseres diesjährigen Musikfestes bildet ein hochromantischer Abend in Luxusbesetzung und ungewöhnlicher Zusammenstellung. Zwei umjubelte Gewinner des ARD-Musikwettbewerbs, Klarinetten-­Shootingstar Annelien Van Wauwe und ARSONORE-Stammgast Danjulo Ishizaka auf seinem Stradivari-Cello treffen auf Markus Schirmer und widmen sich gemeinsam dem Schaffen eines ganz großen Hamburgers, dessen Herz zeitlebens für „sein“ Österreich schlug. Hierzulande nämlich entstanden einige seiner wohl berückendsten Kompositionen, die mit zum Schönsten gehören, was Kammermusik zu offerieren hat.

 

ars-pfeil-kl-sw

Tickets sind hier erhältlich