DIENSTAG, 3. SEPTEMBER 2019

SCHLOSS EGGENBERG, PLANETENSAAL

19.30 Uhr Abendkonzert „Sonne, Mond und Sterne … das Eröffnungsfest“

T. A. Arne
„The Morning“ / Kantate

G. Kurtag
Hommage à Robert Schumann

R. Schumann
„Gesänge der Frühe“ op.133

E. T. A. Hoffmann
Texte

S. Prokofiev
Ouvertüre über hebräische Themen op.34

O. Resphigi
„Notturno“ für Klavier solo

W. A. Mozart
„Eine kleine Nachtmusik“ G Dur KV 525

Sharon Kam, Klarinette
Sarah Maria Sun, Sopran
Yevgeny Chepovetsky, Violine #
Andry Uhrak, Violine #
Thomas Selditz, Viola
Danjulo Ishizaka, Violoncello
Christian Poltera, Violoncello
Dmytro Choni, Klavier #
Susanne Scholz & friends, Barock Ensemble (teilweise #)
Markus Schirmer, Klavier

Wolfram Berger, Rezitation

# Studierende an der Kunstuniversität Graz