Andrii Uhrak

© M.Kanizaj

 
 
Andrii Uhrak wurde 1993 in der Ukraine (Iwano-Frankivsk) geboren, wo er seinen ersten musikalischen Unterricht an der Landesmusikschule bekam. In 2011 absolvierte er das Lwiw Musik Gimnasium S. Kruschelnytska mit Auszeichnung und debütierte mit Vieuxtemps Violin Concerto N°5 in der Lwiw Philarmonie.Von 2011 bis 2013 studierte er Violine an der Musikhochschule Lwiw. Seit 2013 ist Andrii Uhrak Student an der Kunstuniversität Graz in der Klasse von Vesna Stankovic. Andrii Uhrak ist Preisträger zahlreicher nationaler Wettbewerbe in der Ukraine und mehr­facher Teilnehmer an Musikfestivals, Konzerten und Musikakademien in Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Polen, Slowenien, der Ukraine, der Schweiz, Bosnien-Herzegowina. Seit 2015 ist Andrii Uhrak Mitglied des Oberton String Oktetts, mit dem er bei verschiedenen Konzerten und Festivals auftrat. Andrii Uhrak ist auch Violinist des „SoloWay“ Klaviertrios, mit dem er aktiv bei Konzerten und Wettbewerben auftritt.

 

 Zurück zur Übersicht