Ismael Barrios

© Ismael Barrios

 
 
Ismael Barrios, geboren in Venezuela, gilt heute als einer der gefragtesten lateinamerikanischen Percussionisten und Studiomusiker. Er leitete zahlreiche Percussion-Seminare in ganz Europa, studierte aber auch fünf Jahre klassische Gitarre an der Grazer Kunstuniversität. Ismael Barrios ist auf nahezu 100 CD-Produktionen u.a. mit Scurdia, Martin Grubinger, Opus, EAV, STS aber auch dem K+K String Quartett oder Marianne Mendt zu hören. Er realisierte verschiedenste Theater- und Musicalprojekte und wirkte bei etlichen internationalen Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit. Er arbeitete live mit weltbekannten Musikern der internationalen Jazzund Popszene, sowie dem Quinteto Venezuela, einer Gruppe, die sich mit großer Ambition der authentischen venezolanischen Volksmusik verschrieben hat. Seine neuestes Projekt „Ismael Barrios Salsa Explosion“ ist ein Funk-Salsaprojekt der Extraklasse. Er konzertiert regelmäßig in Europa und Südamerika.

 

 Zurück zur Übersicht