Vincent Ling

© Tom McKenzie Photography

Vincent studiert derzeit an der Kunstuniversität Graz bei Professor Markus Schirmer. Ursprünglich aus Groß­britannien stammend, war Vincent bereits in verschiedenen renommierten Veranstaltungsorten wie der Wigmore Hall London aufgetreten und gab im November 2017 im Elgar Room der Royal Albert Hall ein Solo-Recital. Zuvor hatte er mit einem Stipendium an der Royal College of Music Junior Department studiert. Vincent war bei zahl­reichen Wettbewerben in Großbritannien erfolgreich. Er erhielt im März 2016 den 1. Preis beim Junior Inter­collegiate Piano Competition der Beethoven Society of Europe und mehrere Preise beim Mid Somerset Festival im März 2018, darunter den Preis für herausragende Pianisten des Jahres und der Premiere Concerto Prize. Vincent nahm kürzlich am Internationalen Klavierwettbewerb Aarhus 2019 teil, bei dem er unter 42 talentierten Pianisten aus aller Welt zu Wettbewerben und Konzerten in Dänemark eingeladen wurde. Zukünftige Veranstaltungen umfassen Aufführungen in Zagreb, Kroatien sowie weitere internationale Wettbewerbe in Italien und Recitals im Vereinigten Königreich.

 Zurück zur Übersicht